Yoga-Kurse im Einzelunterricht

Wir haben uns darauf eingerichtet, unseren Einzelunterricht ausschließlich (überdacht und geschützt) im Freien anzubieten.

Dadurch kann das Yoga-Angebot auch von nicht geimpften und nicht getesteten Personen (im Einklang mit der aktuellen Corona-Verordnung in der Fassung vom 16.08.21) genutzt werden.

Kerzenlicht, Natursteine und Fachwerk

Der Einzelunterricht findet überdacht, und somit vor Regen geschützt, immer im Freien statt. Wir üben im geschützten Hofbereich unseres Bauernhauses, in einer idyllischen Atmosphäre, die von Naturstein und Fachwerk geprägt ist. Unser von Grün umgebener Übungsplatz wird am Abend nur mit offenem Feuer beleuchtet (Kerzenlicht, Fackeln, Öllampen).

Draußen üben – auch bei Kälte im Herbst?

Ja, die frische Dorfluft wird uns gut tun!

Der Natursteinboden wird auf einer Grundfläche von 1 x 2 m mit ca. 5 cm dicken Judo-Matten ausgelegt. Darauf kommen dann weitere isolierende Matten.

Natürlich sollte die Kleidung der aktuellen Witterung angepasst sein. Das „Zwiebel-Prinzip“ hat sich gut bewährt: Lockere Kleidung übereinander anziehen, sodass man mit Aus- und Anziehen die Körpertemperatur je nach Bedarf anpassen kann. (Gefütterte) Westen sind sehr praktisch, da die Arme frei bleiben. Rutschfeste und dicke sogenannte Stopper-Socken brauchen wir auch. Und auch an Wind-abweisende Kleidung und ein Halstuch denken! Wie würden Sie sich zum Skifahren kleiden?

Vor der ersten Stunde

Kostenfreies telefonisches Vorgespräch:

Wir sprechen kurz über Ihre gesundheitliche Situation, Ihre Ziele, Wünsche, Vorstellungen und Erwartungen bezüglich der Unterrichtsstunden. Wollen Sie z.B. einfach nur gemeinsam üben und die Stunde genießen, oder wollen wir zusammen eine Yoga-Tages-Routine nach Ihrem möglichen Zeitrahmen entwickeln?

60 Minuten – die ganz auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind

Das Angebot der Hatha-Yoga-Einzelstunden richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, die ein echtes Interesse daran haben, sich auf ihrem individuellen Yoga-Weg entweder ganz neu zu begeben oder sich darauf weiter zu entwickeln. Jung oder Alt spielt dabei keine Rolle.

Ihre persönliche und ganz individuelle Ausgangs-Situation ist der Punkt an dem wir anfangen. Von da werden wir Ihren „Weg“ Schritt für Schritt und in Ihrem Tempo zusammen gehen.

Die Einzelstunden

Gemeinsam praktizieren wir 60 Min. lang Yoga und einen (zuerst kleinen) Teil dieser Übungen können wir allmählich zu einer Tages-Routine entwickeln, die Ihren Bedürfnissen möglichst perfekt entspricht.

Diese Yoga-Routine kann ganz kurz sein (3 Min. täglich) oder auch viel länger. In den meisten Fällen hat es sich bewährt „klein“ zu beginnen, Tag für Tag selbständig zu üben, und die Übungs-Routine dann langsam auszubauen.

Sie lernen ganz allmählich Ihre maßgeschneiderte Yoga-Übungspraxis in den Alltag zu integrieren, so wie es für Sie gerade möglich ist.

Der Unterricht beinhaltet Asanas (Körper-Übungen), Pranayama (Atemkontrolle), Mudras (Siegel) und Bandhas (Verschlüsse). Letztere dienen der Lenkung und Kontrolle der Lebensenergie. Außerdem auf Wunsch geleitete Tiefenentspannungen und Meditation.

Sie bestimmen die Geschwindigkeit Ihres Fortschritts

Verschiedene Übungs-Sequenzen können Stück für Stück fließend eingeübt werden, ähnlich einer Tanz-Choreographie. Sie haben viel Zeit diese zu erlernen, indem Sie Teilstücke davon immer wieder wiederholen und wir diese nach und nach erweitern.

Sie lernen in Ihrer Geschwindigkeit und innerhalb Ihrer körperlichen Möglichkeiten. Sie bestimmen den täglichen Zeitumfang, den die Yoga-Tagesroutine haben darf und wir begleiten Sie regelmäßig in den Einzelstunden auf Ihrem Weg dorthin. 

Es gibt keinen Leistungsdruck, kein „Anpeitschen“. Auch Ihr Ehrgeiz sollte nicht zum Zuge kommen, er widerspricht der Philosophie, die dem Yoga zugrunde liegt.

Die Balance zwischen Anstrengung und Entspannung steht immer im Mittelpunkt der körperlichen Übungen.

Wohin soll die (Yoga-)Reise gehen?

Das Ziel kann sein, auf der körperlichen wie auf der seelischen Ebene eine gesunde, entspannte, freudige innere Ausgeglichenheit und Kraft zu schaffen, die Ihnen eine spürbare Erholung zu Ihrem Arbeitsalltag schenkt.

Zeit zum Aufatmen und zum "Auftanken" - Tag für Tag.

Vielleicht stecken Sie Ihr Ziel auch höher und Sie schaffen sich größere Herausforderungen - das entscheiden Sie allein. Und darin liegt die Freiheit.

Unterrichts-Gebühr
60 min. / 50,- €
90 min. / 70,- €

Termine nach Vereinbarung
(z.B. wöchentlich an einem festen Tag, oder im Abstand von 2 Wochen,
oder auch nur 1 x im Monat)

Telefon: 06222 / 66 21 06