Unsere Hygiene-Regeln

 

  • Bei Husten, Schnupfen oder Grippesymptomen, oder falls die Möglichkeit besteht, dass Sie sich irgendwo angesteckt haben könnten, verzichten Sie bitte auf die Teilnahme am Kurs.

  • Sie brauchen den auch sonst üblichen Mund & Nasen-Schutz beim Betreten der Yogaschule und während aller Bewegungen innerhalb unserer Räumlichkeiten. Am Übungsplatz kann der Schutz abgenommen werden.

  • Halten Sie bitte immer den Hygiene-Abstand von mind. 1,5 m zu allen Anwesenden ein.

  • Kommen Sie bitte 10 Min. vor Kursbeginn, aber bitte nicht früher.

  • Am Eingang steht Desinfektionsmittel für die Hände bereit. Wenn Sie lieber Ihr eigenes Produkt benutzen möchten, bringen Sie es bitte mit und desinfizieren Sie sich beim Betreten der Yogaschule bitte die Hände.

 

  • Gehen Sie dann möglichst direkt an Ihren Übungsplatz. Zwischen den Stunden steht genügend Zeit zur Verfügung, dass sich ankommende und gehende Teilnehmer nicht begegnen sollten. Achten Sie bitte darauf, die Yogaschule nach der Stunde möglichst umgehend zu verlassen.

  • Sie brauchen eigene Übungsmaterialien wie eine möglichst rutschfeste Yogamatte, eine warme Decke und eine Sitzerhöhung. Das kann ein festes Kissen sein oder auch einfach ein großes gefaltetes Handtuch, außerdem einen Pullover und warme Socken für die Entspannung, aber auch für während der Lüftungsphasen.

  • Bitte tragen Sie bei Ankunft bereits Ihre Übungskleidung.
    Der Umkleidebereich kann zur Zeit nicht genutzt werden.

  • Idealer Weise suchen Sie bitte vor Stundenbeginn die Toilette auf und waschen Sie sich dort gründlich die Hände. Seifenspender, Desinfektionsmaterial und Einmalhandtücher stehen dort zu Ihrer Verfügung.

    Von unserer Seite:

  • Auf die Teerunden, sofern sie in der Vergangenheit in den Kursen angeboten wurden, müssen wir zur Zeit leider verzichten.

  • Die Übungsstunden haben einen ruhigen Aufbau. Eine Übungsweise, die eine hohe Aerosolbildung begünstigen würde, wie Sonnengruß-Abfolgen oder manche Atemtechniken, vermeiden wir in der jetzigen Situation.

  • Wir reinigen regelmäßig die Räumlichkeiten und desinfizieren insbesondere vor und nach den Stunden alle Türklinken und alles was im Sanitärbereich üblicherweise berührt und benutzt wird.

  • Wir lüften regelmäßig und ausgiebig alle Räume.


    Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung bei der Umsetzung unserer Hygiene-Regeln!