Hatha-Yoga für Anfänger

Der  Kurs begleitet Sie auf Ihrem Weg der uralten Lehre des YOGA. Mit dieser ursprünglich aus Asien stammenden ganzheitlichen Lebenskunst entwickeln Sie Gesundheit, Kraft und Wohlbefinden.

 

Privatstunden im Einzelunterricht

Wir unterrichten Einzelpersonen in unserem speziell für Yoga eingerichteten Übungsraum in Balzfeld. Im Freien können wir auch mit Paaren oder Familien bis zu vier Personen aus dem gleichen Haushalt üben.

Natürlich halten wir dabei die Abstände ein und beachten innerhalb unserer Räumlichkeiten die besonderen Hygiene-Regeln.

 


 

Die klassischen Bewegungen und gehaltenen Stellungen (asana) des HATHA-YOGA kräftigen und dehnen die Muskulatur, bauen Schlacken und Fett ab, lösen Verspannungen, kräftigen die inneren Organe, machen allgemein beweglicher, geschmeidiger, und leichtfüßiger. Sie fühlen sich jünger, unbeschwerter, flexibler, dynamischer, leistungsfähiger und entspannter.

 

Spezielle Atem-Techniken des HATHA-YOGA helfen den natürlichen Rhythmus der Atmung bewusster wahrzunehmen und diesen zu vertiefen. Atemstörungen können deutlich verbessert oder sogar dauerhaft behoben werden.

Das Nervensystem wird gekräftigt, die Körperzellen mit Sauerstoff angereichert, Zellgifte werden abgebaut, der Körper mit mehr Lebensenergie ("Prana" oder "Chi") versorgt und die verschiedenen Energien im Körper werden ausgeglichen (pranayama).

 

Konzentrations- und Meditationsübungen (dharana / dhyana) wirken ausgleichend auf das Gemüt und die Seele. Sie verhelfen zu mehr innerem Frieden - Zufriedenheit, Gelassenheit, Selbstvertrauen, Mut, Entscheidungskraft, Klarheit, Inspiration und Kreativität. Negative Gefühle wie Zorn, Ungeduld, Ängste, usw. werden durch YOGA mit der Zeit ausgeglichener und durchschaubarer.